Diesen Artikel teilen

Facebook-Seite

Link zum Artikel:

5 Fahrgeschäfte, die Sie testen sollten

Die Auswahl an Karussells ist groß – doch welche sind ein absolutes Muss?

Artikel lesen

Oscar Bruch plant Silvesterparty in Düsseldorfdiverses

Oscar Bruch begeistert Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel für seine Idee, eine Silvesterparty auf dem Düsseldorfer Burgplatz zu veranstalten. Kostenlos und mit Blick auf den Rhein.

Oscar Bruch plant Silvesterparty in Düsseldorf

Auch Live-Musik und ein Feuerwerk am anderen Ufer des Rheins soll sich Bruch vorstellen können, wie unter anderem "express.de" berichtet. Das Ganze soll rund um Bruchs kleineres Riesenrad "Wheel Of Vision" stattfinden, das im Winter auf dem Burgplatz aufgebaut ist.
In der Vergangenheit gab es an Silvester häufig Probleme auf dem Burgplatz. So wurden beispielsweise Böller gezielt auf Personen geworfen und es gab immer wieder Unruhen. Eine Atmosphäre, der der Schausteller entgegenwirken will. Darum soll es auf jeden Fall Zugangskontrollen geben. So wäre zum Einen eine sicheres Feiern gewährleistet, zum Anderen kann eine Überfüllung leicht verhindert werden.

Konkrete Pläne fehlen noch

So sehen Bruchs Vorstellungen zur geplanten Silvesterparty aus. Ein fertiges Konzept existiere demnach noch nicht. Da die Feier als Großveranstaltung gewertet werden würde, wäre eine Zustimmung des Ordnungs- und Verkehrsausschusses zwingend erforderlich, von Seiten der Stadtverwaltung wird die Idee jedoch befürwortet.

Bildmaterial: Kirmestagblatt

Datum: 2015-01-07